Logopädie Ludwigshafen - Tanja Reich

Wir verbessern
die Kommunikationsfähigkeit
von Menschen.

Logopädie – was ist das eigentlich?

Die Logopädie beschäftigt sich mit Menschen jeden Alters, die durch eine Sprach-, Sprech-, Schluck-, Stimm-, oder einer Hörstörung in ihrer Kommunikationsfähigkeit eingeschränkt sind. Durch eine entsprechende Anamnese und Diagnostik wird eine spezifische Therapie aufgebaut, um den Patienten helfen zu können. Es ist eine sehr weit gefächerte Disziplin die sich mit Kindern beschäftigt, die undeutlich reden, über Erwachsene die Stimmprobleme haben bis hin zu Schlaganfallpatienten, die nach einem schweren Unfall weder Sprechen noch Schlucken können.

Unser Therapiekonzept – so helfen wir Ihnen

Unser junges, dynamisches Team behandelt alle vorhandenen Störungsbilder. Hierbei achten wir auf die neuesten Therapieverfahren, indem wir uns fortlaufend fortbilden. Für uns stehen immer die individuellen Probleme und Anliegen der Patienten im Fokus, um eine gezielte Verbesserung erreichen zu können.
Nur dies garantiert eine Verbesserung der jeweiligen Beeinträchtigungen.

Ihre Vorteile:

  • Eine Aussagekräftige Diagnostik auf dem neuesten Stand der Forschung
  • Individuelle Beratung der Betroffenen und deren Angehörigen
  • Therapieverfahren basieren auf dem aktuellsten Stand der Wissenschaft, durch regelmäßige Fortbildungen der Mitarbeiter
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachrichtungen wie Physiotherapeuten und Ärzten
  • Individuelle Betreuung und Förderung der Patienten
  • Hausbesuche

Für die logopädische Behandlung wird eine private oder kassenärztliche Verordnung benötigt. Diese stellt der zuständige Arzt aus.

Verordnung

Für die logopädische Behandlung wird eine private oder kassenärztliche Verordnung benötigt. Diese stellt der zuständige Arzt aus.